Privacy Policy

For the Hojoki GmbH website
www.hojoki.com

This privacy policy applies to the collecting, processing, and use of personal data in the context of the internet platform www.hojoki.com, the official website of Hojoki GmbH (“Hojoki”), located at Ulmenstrasse 16, 09112 Chemnitz/Kassberg, Germany.

Hojoki operates under the domain as an internet platform. The website is an “Online Collaboration Platform” for teams. The site provides users the opportunity to inform themselves about Hojoki’s services, register for a cost-free membership, as well as sign up for a fee-based Premium Service membership. Inside the membership platform, users are able to create so-called “workspaces” and connect so-called “apps” from third-parties (for example, Dropbox) to their account. They can also invite other users to their workspaces and work together with them on “online projects”.

1. Service Provider and Responsibility for Data

As defined by the German Telemedia Act and the German Federal Data Protection Act, Hojoki is the website service provider and the company responsible for data protection. If you have questions or suggestions concerning our policies on data protection, please refer to the following contact information:
Hojoki GmbH
Ulmenstrasse 16
09112 Chemnitz/Kassberg
Germany
Email: hq@hojoki.com

2. Collecting, processing, and use of your personal data

We collect, process, and use your personal data only if it is allowed or appointed by law, or if you have given your consent to do so.

3. Collecting, processing, and use of your personal data for the use of the website and the use of both the cost-free membership and fee-based Premium Service Plan

a. Automatic collecting and storing of data when using the website

For technical reasons, certain data is always passed on to us from your computer as the communication takes place on the internet. This includes the date and time you visited our website, your browser type, the browser settings, the operating system, the previous website you visited and the quantity of data transmitted.
This information will be only stored to use in the case of an error and will be deleted after seven (7) days. This information is usually not personal data. Furthermore, your computer also transfers your IP-Address to us, which in individual cases could be personal-related. The above-mentioned data is only used for internal system-related purposes.

b. Collecting, processing, and use of personal data when registering for and using the cost-free membership

You are required to register for the use of cost-free membership’s services from our website. In the context of the cost-free registration, it is necessary that you provide various personal data which we will store and use. In doing so, we only require you provide such information in order for you to be able to take advantage of the cost-free membership’s services.

In the registration process, we collect and use your email address and ask you to choose and create a password. Instead of specifying a self-chosen password, there is also the opportunity to provide your Facebook or Google Profile information for authentication purposes. Additionally, you can also provide us with your name and upload a picture to your membership profile.

We primarily use the above-named data to authenticate you as the legitimate user of the cost-free membership.

Within the cost-free membership, when you create so-called “workspaces” and connect so-called “apps” from third-parties(i.e. Dropbox), as well as when you invite other users to your workspaces (to work together with them on “online projects”), it is also required that you provide personal data which we will store and use.

In doing so, we only require you provide such information in order for you to be able to take advantage of the cost-free membership’s services. In the process, we collect and use the name or the url, the respective linked account (the “OAuth”), and the respective username and password from the third-party apps which you connect to our website and want to use in your workspaces (in the cost-free membership).

We use the above-named data in order to make it possible for users to use their chosen third-party apps with our website and integrate them into the workspaces they create. Additionally, we use the above-mentioned data to give you regular updates regarding your personal statistics of your use in your account. We send the updates to your email as a so-called, “Daily Catch-Up” and “Weekly Summary”.

Furthermore, we (automatically) store certain activities during your use of the cost-free membership. This includes the user-ID, your login date and time, your browser type, the browser settings, the operating system, the type and number of connected third-party apps, and the type and number of “workspaces” set up, as well as the content (discussion, comments, tasks, likes, etc.) created within the workspaces.

More particularly, for the purpose of managing our product development and quality assurance, we create internal statistics of the usage intensity of our website services.

We also store so-called meta data of your activities from the third party apps that you connect to your workspaces (activities in the third-party apps). In doing so, we do not store the relevant data and/or objects from the third-party apps itself, but a referencing link (for example, a Google document or a file uploaded to the Dropbox “app”).

We use the above-mentioned data to create a so-called “dashboard” and “activity feed” for the user which provides them with an overview of their activities of the connected apps. We also use the data to make it possible for users to work together in their workspaces (so-called “online-collaboration”).

Unless you give us permission to continue to store and use your data, we delete the above-mentioned information as soon as you deactivate your cost-free registration of your website membership.

c. Collecting, storing, and use of personal data in the context of ordering and using the website’s fee-based Premium Service Plan

You are required to provide various information, including personal data, during the registration process for the fee-based Premium Service Plan.
We will store and use this data. In doing so, we only require you provide such personal data in order for you to be able to take advantage of the fee-based, Premium Service Plan. We collect and use your name, a billing address, as well as your billing information (for example, bank or credit card information).

We only use the above-named data for the purposes of billing you for your use of the fee-based premium services and to make your use of these services possible.

Furthermore, we (automatically) store certain activities during the use of the fee-based Premium Service Plan. In this respect, we reference the above remarks under section 3b.

We collect, process and use your personal data only if it is allowed or appointed by law, or if you have given your consent.

Unless you have given us consent to store and use your data for purposes other than the registration, use, and billing of the fee-based Premium Service Plan, we will delete the above-mentioned data as soon as mutual claims have been met and discontinued. Please note that under certain circumstances involving legal reasons, we may be required to further store your data. In this case, we will delete your data as soon as we are no longer obligated to store it.

d. Further collecting, processing and use of your personal data from the website

Our services include providing our website’s visitors the opportunity to submit a digital contact form with any questions and problems, etc. which they may have.

In the context of the contact form, you are required to submit various information, including personal data which we will store and use. In doing so, we only require you provide such personal data in order for us to be able to process your inquiry. We collect and use your email address as well as your pictures and videos, etc. if you have transmitted such files.

We only use the above named data to process your inquiry. Unless you have given us your consent to store and use your data for purposes other than processing the inquiry you submitted, the above-mentioned data will be deleted as soon as your inquiry has been processed. Please note that under certain circumstances involving legal reasons, we may be required to further store your data. In this case, we will delete your data as soon as we are no longer obligated to store it.

e. Possibility for Inspection

Our employees who maintain the appropriate privileges, and those working on behalf of Hojoki’s external IT and payment service providers, are able to view the above named personal data. Please note that based on the current state of technology, absolute security of data transfer on the internet can not be guaranteed. The user is responsible for the security of the data they transfer through the internet.

4. Additional collecting and processing of personal data and transmission to third-parties

In some cases, we may transfer personal data to a third party. This is only if it is required or permitted by law, or if you have given your consent.

5. Data processing outside of the the European Union (“EU”) and the European Economic Area (“EEA”)

As a basic principle, the processing of data takes place at a data center within the EU or EEA. Additionally, we process your data in a US-American data center or by a US American service provider. Hojoki has put the necessary measures in place to ensure that the U.S. data centers/service provider have an adequate level of data protection to protect personal data of customers and visitors of the Hojoki website.

6. Cookies

We use so-called “cookies” for authentication purposes. Cookies are small text files that are stored to your hard drive by the web server. In these files, the so-called “Session ID” and the address of the internet site is stored, which you can access from our server before you login.

The user can accept or reject cookies. The majority of web browsers automatically accept cookies. Usually the browser settings can be modified by the user or registered member to change the preferences to reject cookies. Please note that if you deactivate the use of cookies you will not be able to use all of the services we offer. It is only possible to register for the membership from the website if cookies are used.

You have the choice to decide if you want to accept cookies. You can set your browser to notify you when you receive a cookie or you can change your browser settings to reject cookies in general. For more details, please refer to your internet browser’s “help” function.

7. Google Analytics

The website uses Google Analytics, a web analyst from Google Inc. (”Google”). Google Analytics uses so-called “cookies”, i.e. text files which are stored on your computer and which enable Google to analyze your use of the website.

Through cookies, information is generated about your use of this website and will then be transferred and stored on a Google server in the U.S. In the case of activation of the IP anonymization on this website, your IP address from Google will however be truncated within Member States of the European Union or other parties in agreement of the European Economic Area. Only in the case of an exception, will the full IP address be transmitted and truncated on a server from Google in the U.S.A.

On behalf of the operator of this website, Google will use the information generated by the cookie to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity, and to provide the website operator with further website and internet-related services. In the context of Google Analytics, your IP address will not associated with any other data by Google.

You can reject the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser (see section 6). However, please note that if you change your settings, you may not be able to use the full extent of all of the website’s features.

You can also prevent the generating of data by the cookie and the transmission of data related to your use of the website (including your IP address) to Google, as well as the processing of this data through Google. You can deactivate Google Analytics by following the link below and downloading and

http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html

8. Your right to information, correction, deletion and disclosure of your data

In accordance with legal provisions, you have the right to correct, delete, and block your personal data. Additionally you have the right to obtain the following information from us at any time: (as appropriate) what personal data from you we store, what our purpose for storing this data is, as well as find out the origin and recipient, or recipient category of this data.

Such inquiries can be directed to the following contact information:

Hojoki GmbH
Ulmenstrasse 16
09112 Chemnitz/Kassberg
Germany

Email: hq@hojoki.com

Datenschutzerklärungfür die Webseite der Hojoki GmbH
www.hojoki.com

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Internetplattform www.hojoki.com („Webseite“) der Hojoki GmbH („Hojoki“), Ulmenstraße 16, 09112 Chemnitz/Kaßberg, Deutschland.

Hojoki betreibt unter der Domain www.hojoki.com eine Internetplattform. Die Webseite ist eine sogenannte Online Collaboration Plattform für Teams. Nutzer haben dort die Möglichkeit, sich über das Dienstleistungsangebot von Hojoki zu informieren, sich kostenfrei für den Mitglieder-Bereich auf der Webseite anzumelden, sowie kostenpflichtige Premium-Dienstleistungen zu bestellen und zu nutzen. Innerhalb des Mitgliederbereichs können Nutzer sogenannte Workspaces anlegen und diese mit sogenannten Apps von Drittanbietern (z.B. Dropbox) verbinden, sowie weitere Nutzer in ihre „Workspaces“ einladen und gemeinsam mit diesen „online“ zusammen an Projekten arbeiten.

1. Diensteanbieter und verantwortliche Stelle

Hojoki ist hinsichtlich der Webseite Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes („TMG“) und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“). Fragen oder Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz bei Hojoki im Zusammenhang mit der Webseite richten Sie bitte an die folgenden Kontaktdaten:

Hojoki GmbH
Ulmenstr. 16
09112 Chemnitz/Kaßberg
Deutschland
Email: hq@hojoki.com

2. Erheben, Verarbeiten und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann, wenn dies durch eine Rechtsvorschrift erlaubt oder angeordnet wird oder wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bereitstellung und Nutzung der Webseite, des kostenfreien Mitglieder-Bereichs sowie der Inanspruchnahme von kostenpflichtigen Premium-Dienstleistungen

a. (Automatische) Erhebung und Speicherung von Daten bei der Webseitennutzung
Aus technischen Gründen werden bei einer Kommunikation im Internet stets bestimmte Daten von Ihrem Rechner an uns übermittelt, wie etwa Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Webseite, Ihr Browsertyp, die Browser-Einstellungen und das Betriebssystem, die von Ihnen zuletzt besuchte Seite und die übertragene Datenmenge. Ausschließlich zur Auswertung im Fehlerfalle werden diese Daten von uns gespeichert und nach sieben (7) Tagen wieder gelöscht. Diese Daten sind üblicherweise nicht personenbezogen. Zusätzlich übermittelt Ihr Rechner uns aber auch Ihre IP-Adresse, die im Einzelfall personenbezogen sein kann. Die vorstehend genannten Daten nutzen wir nur zu internen systembezogenen Zwecken.

b. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der kostenfreien Registrierung und Nutzung des Mitgliederbereichs der Webseite

Um die Leistungen des kostenfreien Mitgliederbereichs auf der Webseite in Anspruch nehmen zu können, ist erforderlich, dass Sie sich registrieren. Im Rahmen der kostenfreien Registrierung ist es erforderlich, dass Sie verschiedene – auch personenbezogene – Daten angeben, die von uns gespeichert und genutzt werden. Hierbei handelt es sich ausschließlich um solche (personenbezogene) Daten, die wir benötigen, damit Sie die Vorteile des kostenfreien Mitgliederbereichs nutzen können. Wir erheben und verwenden dabei Ihre Email-Adresse sowie ein von Ihnen selbst gewähltes Passwort. Statt der Angabe eines selbstgewählten Passworts besteht auch die Möglichkeit, Ihr Facebook- bzw. Google-Profil zu Authentifizierungszwecken anzugeben. Darüber hinaus können Sie uns auch Ihren Namen mitteilen sowie auf Ihrem Mitgliederprofil ein Foto hinterlegen.

Wir verwenden die oben genannten Daten zunächst zur Authentifizierung als berechtigter Nutzer des kostenfreien Mitgliederbereichs.

Um innerhalb des kostenfreien Mitgliederbereichs sogenannte „Workspaces“ anzulegen und diese mit sogenannten „Apps“ von Drittanbietern (z.B. Dropbox) zu verbinden sowie weitere Nutzer in ihre „Workspaces“ einzuladen und gemeinsam mit diesen „online“ zusammen an Projekten zu arbeiten, ist es ebenfalls erforderlich, dass Sie verschiedene – auch personenbezogene – Daten angeben, die von uns gespeichert und genutzt werden. Hierbei handelt es sich ausschließlich um solche (personenbezo- gene) Daten, die wir benötigen, damit Sie die Vorteile des kostenfreien Mitgliederbereichs nutzen können. Wir erheben und verwenden dabei Name bzw. URL sowie die jeweiligen Kontoverknüpfung (sogenannte „OAuth“) bzw. den Username und das Passwort der „Apps“ von Drittanbietern, die Sie über unsere Webseite verbinden und im Rahmen des kostenfreien Mitgliederbereichs in Ihren „Workspaces“ nutzen möchten.

Wir verwenden die oben genannten Daten, um die Nutzung der vom Nutzer ausgewählten „Apps“ von Drittanbietern über unsere Webseite zu ermöglichen und diese in die von Ihnen angelegten „Workspaces“ zu integrieren. Darüber hinaus nutzen wir die vorstehenden Daten, um Ihnen regelmäßig persönliche Nutzungsstatistiken über Ihre Nutzung des Mitgliederbereichs per Email an die uns von Ihnen genannte Email-Adresse zuzusenden (sog. „Daily Catch-Up“ bzw. „Weekly Summary“).

Desweiteren speichern wir (automatisch) bestimmte Aktivitäten während der Nutzung des kostenfreien Mitgliederbereichs wie User-ID, Datum und Uhrzeit des Logins, Ihr Browsertyp, die Browser- Einstellungen und das Betriebssystem, Typ und Anzahl der verknüpften Apps von Drittanbietern, Typ und Anzahl der angelegten „Workspaces“, vom Nutzer in seinen „Workspaces“ angelegten Content (Diskussion, Kommentare, Tasks, „Likes“, etc.). Insbesondere erstellen wir für die Steuerung unserer Produktentwicklung und Qualitätssicherung außerdem interne Statistiken zur Nutzungsintensität unseres Angebots auf der Webseite.

Darüber hinaus speichern wir sogenannte Metadaten Ihrer Aktivitäten auf den von Ihnen mit Ihren Workspaces verbunden „Apps“ von Drittanbietern (wie z.B. Aktivitäten auf den „Apps“ der Drittanbieter). Wir speichern dabei zu keinem Zeitpunkt die jeweiligen Daten und/oder Objekte aus den „Apps“ von Drittanbietern selbst, sondern lediglich einen hierauf verweisenden Link (z.B. ein Google-Dokument oder eine in der „App“ Dropbox befindliche Datei).
Die vorstehend genannten Daten nutzen wir, um dem Nutzer in Form eines sog. „Dashboards“ und eines sog. „Aktivitäten“-Feeds einen Überblick über die Aktivitäten in den von ihm verbundenen „Apps“ bereit zu stellen. Wir benutzen diese Daten darüber hinaus, um die Zusammenarbeit mit anderen Nutzern in „Workspaces“ zu ermöglichen (sog. „Online-Collaboration“).

Soweit Sie uns keine weitergehende Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erteilt haben werden Ihre vorstehend genannten Daten gelöscht, sobald Sie Ihre kostenfreie Registrierung für den Mitgliederbereich auf der Webseite löschen bzw. deaktivieren.

c. Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Bestellung und Nutzung von kostenpflichtigen Premium-Dienstleistungen auf der Webseite

Um die zusätzlichen kostenpflichtigen Premium-Dienstleistungen auf der Webseite in Anspruch nehmen zu können, ist erforderlich, dass Sie im Rahmen des Bestellprozesses verschiedene – auch personenbezogene – Daten (über die in b. genannten hinaus) angeben, die von uns gespeichert und genutzt werden. Hierbei handelt es sich ausschließlich um solche (personenbezogenen) Daten, die wir benöti- gen, damit Sie die Vorteile der kostenpflichtigen Premium-Dienstleistungen in Anspruch nehmen und wir diese abrechnen können. Wir erheben und verwenden dabei Ihren Namen, eine Rechnungsadresse sowie Zahlungsdaten (z.B. Bank- und/oder Kreditkartendaten).

Wir verwenden die oben genannten Daten ausschließlich zu Zwecken der Abrechnung der Inanspruchnahme der kostenpflichtigen Premium-Dienstleistungen und um Ihnen deren Inanspruchnahme zu ermöglichen.
Desweiteren speichern wir (automatisch) bestimmte Aktivitäten während der Nutzung der kostenpflichtigen Premium-Dienstleistungen. Insoweit verweisen wir auf die obigen Ausführungen unter § 3 b.

Soweit Sie uns keine Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke als der Bestellung, Inanspruchnahme und Abrechnung von kostenpflichtigen Premium-Dienstleistungen erteilt haben, werden wir die vorstehend genannten Daten löschen, sobald alle ge- genseitigen Ansprüche aus der Bestellung erfüllt/erloschen sind. Wir weisen darauf hin, dass wir unter Umständen aus gesetzlichen Gründen zur weitergehenden Speicherung Ihrer Daten verpflichtet sein können. In diesem Fall werden wir Ihre Daten löschen, sobald diese Aufbewahrungspflicht entfällt.

d. Weitere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten über die Webseite

Wir bieten den Besucher unserer Webseite die Möglichkeit, über ein digitales Kontaktformular Fragen, Probleme, etc. im Zusammenhang mit unserem Dienstleistungsangebot an uns zu übermitteln. Hierfür ist es erforderlich, dass Sie im Rahmen dieses Kontaktformulars verschiedene – auch personenbezogene – Daten angeben, die von uns gespeichert und genutzt werden. Hierbei handelt es sich ausschließlich um solche (personenbezogenen) Daten, die wir benötigen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wir erheben und verwenden dabei Ihre Emailadresse sowie – wenn von Ihnen übermittelt – Dateianhänge (z. B. Bilder, Videos, etc.).

Wir verwenden die oben genannten Daten ausschließlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Soweit Sie uns keine Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke als der Be- arbeitung Ihrer Anfrage erteilt haben, werden wir die vorstehend genannten Daten löschen, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben. Wir weisen darauf hin, dass wir unter Umständen aus gesetzlichen Gründen zur weitergehenden Speicherung Ihrer Daten verpflichtet sein können. In diesem Fall werden wir Ihre Daten löschen, sobald diese Aufbewahrungspflicht entfällt.
e. Möglichkeit zur Einsichtnahme

Die oben genannten personenbezogenen Daten können von unseren Mitarbeitern, die mit entsprechenden Rechten ausgestattet sind, sowie von im Auftrag von Hojoki tätigen externen IT- und Payment-Dienstleistern eingesehen werden. Wir weisen darauf hin, dass ein absoluter Schutz bei Daten- übertragungen im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht gewährleistet werden kann. Der Nutzer trägt daher für die Sicherheit der ins Internet übermittelten Daten selbst Sorge.

4. Darüber hinausgehende Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten und Übermittlung an Dritte
Darüber hinaus übermitteln wir unter Umständen (personenbezogene) Daten an Dritte. Dies jedoch nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist oder Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

5. Datenverarbeitungen außerhalb der Europäischen Union („EU“) und des Europäischen Wirtschaftsraumes („EWR“)
Grundsätzlich findet die Verarbeitung Ihrer Daten in Rechenzentren statt, die sich innerhalb der EU oder des EWR befinden. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten auch in US-amerikanischen Re- chenzentren bzw. mit US-amerikanischen Dienstleistern. Hojoki hat durch entsprechende Maßnahmen sicher gestellt, dass bei den eingesetzten US-amerikanischen Rechenzentren/-dienstleistern ein ange- messenes Datenschutzniveau zum Schutz der personenbezogenen Daten der Kunden von Hojoki und der Besucher der Webseite besteht.

6. Cookies

Zu Authentifizierungszwecken verwenden wir sog. Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom Web-Server auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. In dieser Datei wird die sog. Sitzungsnummer („SessionID“) sowie die Adresse der Internetseite gespeichert, die Sie auf unserem Web-Server vor Ihrem Login aufrufen.

Der Nutzer kann Cookies annehmen oder ablehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Für gewöhnlich können die Browsereinstellungen aber durch den Nutzer bzw. das registrierte Mitglied geändert und vorzugsweise Cookies abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie unter Umständen die auf unserer Webseite angebotenen Leistungen nicht im vollen Umfang nutzen können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. So ist eine Anmeldung zum Mitgliederbereich auf der Webseite nur unter Verwendung von Cookies möglich.

Sie haben die Wahl zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren wollen oder nicht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie erhalten oder Sie können in den Browsereinstellungen generell die Verwendung von Cookies ablehnen. Die Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion Ihres Internetbrowsers.

7. Google Analytics

Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies; d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert wer- den und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivie- rung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google die durch den Cookie erzeugten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Ana- lytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern (siehe hierzu auch bereits unter § 6). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Übermittlung der auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google so- wie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Nähere Informationen hierzu finden Sie ebenfalls unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

8. Ihre Rechte auf Auskunft, Datenberichtigung, -löschung und -sperrung

Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen stehen Ihnen Rechte auf Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, von uns jederzeit Auskunft darüber zu erhalten, ob und gegebenenfalls welche personenbezogenen Daten von Ihnen durch uns gespeichert worden sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt ist, sowie die Herkunft und Empfänger oder Kategorien von Empfängern dieser Daten zu erfragen. Derartige Anfragen können Sie an folgende Kontaktdaten richten:

Hojoki GmbH
Ulmenstr. 16
09112 Chemnitz/Kaßberg
Deutschland
Email: hq@hojoki.com

Status: 05.03.2012